PI®

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden
und erkläre mich mit Cookies einverstanden.

Gründungsgeschichte hinter der PI® Technologie

Helmut Vogl gründete sein Unternehmen 1999, inspiriert von der langjährigen Familientradition in der Lederherstellung, wo Wasser eine Schlüsselrolle spielte. Auf dieser Reise entdeckte er die patentierte PI® Technologie von IBE in Japan, die für ihn die ideale Ergänzung zum natürlichen Bergquellwasser darstellte.

Vogl sah in Lauretana den Goldstandard für Wasserqualität und strebte an, dessen natürlichen Reinigungsprozess nachzuahmen. Die PI® Technologie simuliert diesen Prozess in vier Phasen: Erstens, die Reinigung durch Gesteinsschichten, die als natürliche Filter dienen. Zweitens, die Verwirbelung des Wassers durch seine natürliche Fließbewegung. Drittens, die Mineralisierung durch Kontakt mit verschiedenen Gesteinsarten. Und viertens, die Energetisierung des Wassers durch Elemente wie Bergkristalle.

Wie lange ist die PI® Technologie schon auf dem Markt?

Die PI®Technologie wurde im Jahr 1962 von der Firma IBE in Japan gegründet und entwickelt. Unter der Leitung von Prof. Makino hat das Unternehmen eine breite Produktpalette entwickelt, die sich seitdem als eine der führenden Technologien im Bereich derWasserreinigung und -aufbereitung etabliert hat.

Die heute verwendeten Pi Umkehrosmoseanlagen, werden mittlerweile seit über 15 Jahren vertrieben.

Wo wird die PI® Technologie hergestellt, und welche Bedeutung hat der Produktionsstandort?

Die PI®Power Compact besteht aus zwei Hauptkomponenten: der Umkehrosmose, die in Italien hergestellt wird, und dem PI® Cell Vitalizer, der aus Japan stammt. Italien ist bekannt für seine Vorreiterrolle in der Umkehrosmose-Technologie, während Japanfür seinen holistischen Ansatz in der Wasserreinigung bekannt ist. Diese Kombination macht die Technologie besonders effektiv und einzigartig.

Was ist die Grundmotivation hinter der PI®Technologie?

Die Grundmotivation hinter der PI® Technologie ist die Bereitstellung von Wasserhöchster Qualität für alle Menschen. Die Technologie zielt darauf ab, ein Bewusstsein für das wertvolle Gut Wasser zu schaffen und Menschen mit sehr gutem Wasser zu versorgen, da der Zugang zu hochwertigem Wasser in den heutigen Zeiten keine Selbstverständlichkeit mehr ist.

Welche Produkte oder Verfahren zeichnen die PI®Technologie aus?

Die PI®Technologie ist bekannt für ihre 4-Phasen-Technologie, die eine grobstoffliche Reinigung, feinstoffliche Reinigung durch Verwirbelung, Remineralisierung und Energetisierung des Wassers umfasst. Diese ganzheitliche Herangehensweise macht die Technologie einzigartig. Die Kombination einer hochwertigen Umkehrosmose mit dem PI Cell Vitalizer war eine der großen Herausforderungen. UnsererMeinung nach ist der Pi Cell Vitalizer, gerade für Kunden welche eine Remineraliserung wünschen eine sehr gute Lösung.

Welche Filtermethoden werden verwendet?

Die Umkehrosmose arbeitet im Direct-Flow-Verfahren, ohne Tank, und beinhaltet neben einer Vorfiltration sehr hochwertige Membrane. Diese Membrane übernehmen die hauptsächliche Reinigung des Wassers mit Rückhaltewerten zwischen 97,5 und 99%.

Wie lange ist die Garantie auf die Anlagen?

Die Garantiezeit für Anlagen, die die PI® Technologie verwenden, beträgt in der Regel 2 Jahre.

Was ist die Lebensdauer der Pi Power Compact Anlagen?

Wir haben einige Kunden, welche ihre Anlagen seit über 10 Jahren ohne jegliche Probleme betreiben, da die Anlagen sehr modular aufgebaut sind, lassen sich defekte Teile einfach austauschen ohne dass direkt die ganze Anlage ausgetauscht werden muss.

Qualitätskontrolle

Um die Qualität und Zuverlässigkeit der Wasserfilter zu gewährleisten, werden Tests und Anpassungen vorgenommen. Dazu gehört die Entwicklung von speziellen Filtern wie dem Antiglyphosatfilter, der in der Lage ist, dieses spezielle Pestizid herauszufiltern, was selbst eine hocheffiziente Umkehrosmose nicht zu 100% kann. Des Weiteren werden alle Anlagen, wie bei den Meisten guten Herstellern, vor dem Versand nochmal auf Herz und Nieren geprüft.

Soziale Verantwortung

Die PI®Technologie sieht sich in der sozialen Verantwortung, Menschen mit sehr gutem Wasser zu versorgen. Darüber hinaus ist die Technologie umweltfreundlich und produziert minimalen Abfall. PI® sagt über sich selbst, dass Ehrlichkeit, Transparenz und Authentizität sind für das Unternehmen drei sehr wichtige und elementare Aspekte sind.

Unsere Erfahrungen mit der Firma Pi Technology aus Österreich

Unsere Partnerschaft mit Pi Technology ist nicht nur geschäftlich, sondern hat im Laufe der Jahre eine fast freundschaftliche Dimension erreicht. Auch wenn es gelegentlich zu kleineren Herausforderungen mit einer Anlage kommt, können wir diese schnell und effizient im Sinne unserer Kunden lösen, da hier unsere Zusammenarbeit mit dem Hersteller gut funktioniert. So können unsere Kunden rasch wieder hochwertiges Wasser genießen, ohne große zusätzliche Kosten zutragen. Hier nutzt uns sicher auch unsere Expertise als Handwerksunternehmen, sodass wir fast nie irgendwelche Anlagen ins Werk schicken müssen, sondern diese direkt vor Ort instand setzten.

Rückmeldungen unserer Kunden zu dem Hersteller

Mit mittlerweile über hundert von zufriedenen Kunden, die Pi-Anlagen nutzen, haben wir einen reichen Erfahrungsschatz aufgebaut. Die überwiegende Mehrheit der Kundenrückmeldungen ist äußerst positiv, vor allem in Bezug auf die Qualität und den Geschmack des Wassers.

Sie haben eine Frage?
Melde Sie sich gerne bei uns:

+49 172 5227428

info@wasser-service.ch

Erfahrungen & Bewertungen zu Mein-Wasserfilter.com